Vitalpina Hotel Schulerhof ****
Hotel Schulerhof

Bike-Wochenprogramm Aktuell...

weitere Infos als Pdf herunterladen
Dienstag, 25.09.2018
Family Trailtour Nörderberg
Veranstalter: Schulerhof
Typ:
Mountainbike
13,00 km 200 m
Beschreibung:
Bequem bringt uns der Bikeshuttle auf den Tomberg. Nun startet das Trailvergügen über flowige Trails in Richtung Naturns. Schöne Waldtrails wechseln sich mit einigen Schotterpassagen ab und schlängeln sich in angenehmen Gefälle ins Tal. In Tabland queren wir oberhalb der Obstplantagen und mit herrlichem Blick auf Schloss Juval das Tal und gelangen ins Farmazon Tal. Hier biken wir ein Stück berghoch zum Einstieg des Ötzi Flow Trails. Dieser angelegte Trail zaubert jeden Biker ein breites Grinsen ins Gesicht. Mit einer kleinen Einkehr in der Waldschenke schließen wir unsere Tour ab. Diese Trailtour eignet sich gut für Teilnehmer des Fahrtechnik Grundkurses um Ihr Gelerntes um zu setzten und auch für bikende Familien, die mit Kindern nicht so viele Höhenmeter bergauf fahren können. Der Spaß an flowigen Trails steht hier im Vordergrund!
Streckeninfo:
Mit dem Bikeshuttle zum Tomberg: Lupotrail - Tabland - Tschirland - Ötzi Flow Trail - Naturns
Kondition:
weitere Infos als Pdf herunterladen
Dienstag, 25.09.2018
Techniktraining Advanced im Techniktrainigsgelände der Ötzi Bike Academy
Veranstalter: Schulerhof
Typ:
Mountainbike
20,00 km 300 m
Beschreibung:
Motto: Heranführen ans Gelände, anschließend kleine Tour zum Üben im Gelände mit Videoanalyse
Begleitet von unseren geprüften Bikeguides, von der Ötzi Bike Academy, starten wir vom Treffpunkt am Ötzi Bike Shop und fahren zum Techniktrainingsgelände oberhalb des Sportplatzes (ca. 10 min.).
Der Fahrtechnikkurs Advanced bietet eine Fortführung des Grundkurses und richtet sich an Teilnehmer die bereits die Basics beherrschen und sich im Gelände noch verbessern möchten um auf den Trails schneller und sicherer zu biken.

Der Fahrtechnikkurs Advanced beinhaltet folgende Themen:
•    Weiterführung der Gleichgewichtsschulung am Bike
•    Kurventechniken (schnelle Schotterkehre, enge Spitzkehre)
•    Verfeinerung der Uphill- Technik
•    Verfeinerung der Downhill- Technik
•    Überwinden von kleinen Hindernissen (Hinterrad und Vorderrad)
•    Linienwahl auf Trails

Die ausgebildeten Guides und Trainer geben Ihnen Tipps und zeigen Ihnen Tricks für mehr Sicherheit beim Biken.

Beim Fahrtechniktraining Advanced sind die Teilnehmer ca. 3 Std. am Technikplatz. Anschließend kleine Übungstour im Gelände mit dem Hauptaugenmerk auf das Thema Linienwahl auf Tails.
Das Techniktraining endet um 14 Uhr.

Streckeninfo:
Am Techniktrainigsgelände der Ötzi Bike Academy - Anschließend kleine Tour zum Üben im Gelände mit Videoanalyse
Kondition:
weitere Infos als Pdf herunterladen
Mittwoch, 26.09.2018
E-Biketour zur Zetenalm
Veranstalter: Schulerhof
34,00 km 1300 m
Beschreibung:
Bei der E-Bike Tour zur Zetenalm erleben wir landschaftliche Höhepunkte, einheimische Gerichte bei Almwirt Hans und Resi, auf einer der schönsten und urigsten Almen am Nörderberg. Wir radeln über die Bahnhofstraße bis zum Sportplatz. Nun beginnt die Steigung auf den Naturnser Nörderberg. An einigen Berghöfen vorbei gelangen wir auf die Forststraße die uns zum Parkplatz Kreuzbrünnl (1600m) bringt. Ab hier beginnt die gesperrte Forststrasse (für motorisierte Fahrzeuge) welche uns zur Zetenalm(1747m) führt. Nach einer ausgiebigen Rast fahren wir ein Stück der Forststraße zurück bis zur Kreuzung und folgen nun der Straße zur Naturnser Alm(1910). Kurz unter der Naturnser Alm zweigen wir ab und folgen einen schönen Forst- und Almenweg bergab nach Plaus. Wer noch Zeit hat für eine kleine Cafepause und eine super Aussicht nach Naturns genießen möchte, bietet der Brandhof noch eine Einkehrmöglichkeit. Die Abfahrt endet in Plaus und die letzten Kilometer bringt uns der Radweg wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Naturns.
Streckeninfo:
Naturns- Naturnser Nörderberg- Zetenalm- Naturnser Alm- Vigiljoch- Aschbach- Töll- Naturns
Kondition:
weitere Infos als Pdf herunterladen
Mittwoch, 26.09.2018
Offener Nachmittag am Techniktrainingsgelände für Kinder und Jugendliche
Veranstalter: Schulerhof
Typ:
Mountainbike
Beschreibung:
An den Mittwochnachmittagen in der Ferienzeit findet am Techniktrainingsgelände der Ötzi Bike Academy ein offener Nachmittag für Kinder und Jugendlichen von 16.30 bis 18 Uhr statt. An diesen Nachmittagen können sich die jungen Biker/inner selbst an den einzelnen Möglichkeiten in unserem Techniktrainingsparcours mit Anleitung unserer professionellen Bikeguides und Trainer versuchen. Es wird versucht den Kindern und Jugendlichen spielerisch die Sportart „Mountainbiken“ näher zu bringen. Diese offenen Nachmittage bieten auch völligen Anfängern die Möglichkeit in das Thema „Mountainbiken“ hinein zu schnuppern. Dieses Programm ist für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahre. Voraussetzung zur Teilnahme der Kinder und Jugendlichen ist die Begleitung eines Elternteils! Wir haben es uns zum Ziel gemacht unseren Gästen mit viel Information und Programm einen perfekten Bikeurlaub zu bieten.
Streckeninfo:
Am Techniktrainingsplatz der Ötzi Bike Academy Naturns (oberhalb des Sportplatzes)
Inklusivleistungen:
+39 3471300926
Kondition:
weitere Infos als Pdf herunterladen
Mittwoch, 26.09.2018
Stilfser Joch Tour
Veranstalter: Schulerhof
Typ:
Rennrad
67,00 km 1800 m
Beschreibung:
Highlight: Erleben Sie mit dem Rennrad eine der schönsten und höchsten Passstraßen Europas! Transfer: Mit dem Bike- Shuttle bringen wir Sie nach Laas und von dort startet die Tour mit den Rädern auf das Stilfser Joch. Zuerst absolvieren wir einige Kilometer zum Einradeln, bevor es ab Prad berghoch geht. Von Prad aus sind es nun 24 Kilometer, 1800 Höhenmeter und 48 Kehren bis man den Pass auf 2.757 m erreicht hat. Vom Startpunkt in Prad kann jeder Teilnehmer sein individuelles Tempo fahren und der Treffpunkt ist die Passhöhe für alle Teilnehmer. Nach einer wohlverdienten Pause gehts wieder über die Passstraße zurück nach Prad und weiter zum Auto nach Laas. In Laas können die Teilnehmer entscheiden ob sie mit dem Auto oder mit dem Fahrrad nach Naturns (ca. 25 km) zurückfahren möchten.
Streckeninfo:
Naturns- Laas mit dem Bike- ShuttleLaas- Prad- Stilser Joch- Umbrailpass- St. Maria- Taufers im Münster- Glurns- Laas
Kondition:
weitere Infos als Pdf herunterladen
Mittwoch, 26.09.2018
Südtiroler Süden Seen Tour light
Veranstalter: Schulerhof
Typ:
Mountainbike
38,00 km 550 m
Beschreibung:
Wir fahren von Naturns mit dem Bike- Shuttle nach Sigmundskron (ca. 25 min.).
Die ersten Kilometer unserer Tour führen uns bergauf, über die alte Bahntrasse, ins Weindorf nach Grilan (434m). Girlan, das Dorf am bekannten Wienberg Schreckbichl, durchqueren wir und fahren in den Montiggler Wald. Über Forststrassen und einen kleinen Trail gelangen wir zu den Montiggler Seen (519m). Vom Montiggler See fahren wir über einen weiteren Trail zum Kalterer See. Dort genießen wir das herrliche Panorama und stärken uns nach Belieben.
Auf dem Rückweg durchfahren wir das malerische Lavasontal und gelangen nach Eppan. Weiter geht’s durch die bekannten Weindörfer St. Michael und St. Pauls wieder zurück nach Sigmundskron.
Mit dem Kleinbus fahren wir wieder nach Naturns.
Streckeninfo:
Naturns- Sigmundskron mit dem Bike- Shuttle/ Sigmundskron- Girlan- Montiggler Wald- Montiggler Seen- Kalterer See- Kaltern- Eppan- St. Pauls- Sigmundskron
Kondition:
weitere Infos als Pdf herunterladen
Mittwoch, 26.09.2018
Südtirols Süden Trailtour
Veranstalter: Schulerhof
Typ:
Mountainbike
40,00 km 1200 m
Beschreibung:
Wir fahren von Naturns mit dem Bike- Shuttle nach Siegmundskron (ca. 30min.), zum neuen Messner Mountain Museum. Dort startet unsere abwechslungsreiche Südtirols Süden Trailtour. Die ersten Kilometer unserer Tour führen uns in einer kleinen Steigung nach Girlan (434m). Wir fahren weiter zum bekannten Wienberg Schreckbichl und über schöne Forstwege und Trails erreichen wir den „Wilden Mann Bühel“. Wir biken weiter zum ersten Highlight der Tour, dem Aussichtspunkt bei den Hirschplätzen. Nun erwartet uns die Abfahrt zu den Montiggler Seen (519m). Dort genießen wir das herrliche Panorama und machen eine erste Pause. Vom Montiggler See geht’s nun über schöne Trails in Richtung Lavasontal und dort erwartet uns ein weiterer Anstieg. Wir fahren bergauf bis wir den höchsten Punkt (630m) unserer Tour erreicht haben und folgen nun einem geilen Trail hinunter zum Keith Hof. Vom Keith Hof geht’s weiter über einen schönen Trail bergab zum Kalterer See (225m). Am See machen wir unsere wohlverdiente Mittagspause. Die Tour führt uns nun wieder zurück in Richtung Montiggler Wald und über Forststraßen und kleine Trails erreichen wir wieder die Montiggler Seen. Wir fahren an den Seen vorbei und gelangen zur finalen Abfahrt unserer Tour. Der längste Singltrail des Tages wartet nun als Belohnung auf die Biker! Am Schloss Siegmundskron angekommen verladen wir wiederum die Bikes und fahren mit dem Bike- Shuttle zurück nach Naturns.
Streckeninfo:
Naturns bis Sigmunskron mit dem BikeshuttleSigmunskron- Girlan- Montiggler Wald- Montiggler Seen- Kalterer See- Sigmunskron
Kondition:
weitere Infos als Pdf herunterladen
Donnerstag, 27.09.2018
Meraner Panorama Tour mit dem Rennrad
Veranstalter: Schulerhof
Typ:
Rennrad
60,00 km 550 m
Beschreibung:
Rund um den Meraner Talkessel befinden sich auf den einzelnen Anhöhen zahlreiche Burgen und Schlösser. Bei unserer Tour haben wir herrliche Blicke auf viele Schlösser Rund um Meran. Die Tour startet in Naturns und führt uns über den Radweg bis nach Töll. Wir nehmen die Abfahrt hinunter nach Algung und gelangen zur Brauerei Forst. In einer ersten Panoramafahrt gelangen wir mit herrlichem Blick auf den Pferderennplatz nach Marling. Hier beginnt die erste Steigung auf den Marlinger Berg und weiter zum Schloß Lebenberg. Am Schloß Lebenberg hat mein einen schönen Ausblick auf den Meraner Talkessel. In einer Abfahrt erreichen wir Lana und von dort nehmen wir den Apfelradweg bis nach Nals. Nun haben wir den Wendepunkt unserer Tour erreicht und fahren über die alte Landesstraße wieder zurück nach Meran. Der Weg durch die Kurstadt Meran führt uns nach Obermais und weiter nach Gratsch. Den Sonnenhängen folgen wir berghoch nach Plars und weiter nach Töll. Von Töll bringt uns der Radweg wieder zurück nach Naturns.
Streckeninfo:
Naturns - Töll - Algund - Marling - Marlinger Berg - Schloß Lebenberg - Lana - Nals - Sinich - Obermais - Gratsch - Plars - Töll - Naturns
Kondition:
«12345678910» 117 Einträge auf 15 Seiten, Angezeigte Einträge 1-8
Vitalpina Hotel Schulerhof **** - Gröbenweg 6 - I-39025 Plaus - Naturns bei Meran - Südtirol - Tel.: +39 0473 660 096 - info@schulerhof.it