Urlaub vom Auto

Mobilität in und um Plaus

Mobil sein bedeutet, in Bewegung sein, voranzukommen, weiter zu kommen. Damit Sie während
Ihres Südtirol-Aufenthalts garantiert nicht auf der Strecke bleiben, haben wir unter dem Themenpunkt „Mobilität" alle nötigen und wichtigen Informationen dazu für Sie zusammengefasst.

Im Hotel verfügen wir über 4 eigene Ladesäulen ( Typ 2 ) für Ihr E-Auto.

Fahrpläne für Bus und Zug,
Tages- und Ausflugsfahrten,
Shuttledienste zu den Sehenswürdigkeiten und Wandertaxis zu den Ausgangspunkten für Ihre Wanderungen in der Umgebung.
Auch eine Liste der Taxis sowie eine Übersicht der zahlreichen Aufstiegsanlagen mit Öffnungszeiten finden Sie hier
Informationen zu den MobilCard für öffentliche Verkehrsmittel.

Flugzeug:
Direktflüge mit Skyalps nach Bozen von Hamburg, Berlin, Düsseldorf.
Nähere Informationen finden Sie hier.

RAD:
Über den Vinschger Radweg (Via Claudia August-Reschenpass) oder auch über die Brennerradroute (Brennerpass) - das perfekt ausgebaute Radwegenetz ermöglicht eine sorglose Anreise mit dem Bike!

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!
merancard
MeranCard
ÖFFENTLICHER VERKEHR, MUSEEN, SEILBAHNEN, SPORT- UND FREIZEITWELTEN IN MERAN UND UMGEBUNG

MeranCard
inkludiert für Sie das Ganze Jahr 2022
( unser Betrag für Klimafreundliches Urlauben )

Die MeranCard ist im Zimmerpreis inbegriffen und inkludiert folgende Leistungen:

Bus und Zug

  • Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol: Stadt-, Überland- und City-Busse
  • Regionalzüge in Südtirol (Brenner – Trient, Mals – Innichen)
  • PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair

Aufstiegsanlagen

  • Die Seilbahnen nach Vöran, Mölten, Ritten, Meransen, Jenesien und Kohlern
  • Die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel

    Private Seilbahnen können mit der MeranCard nicht benutzt werden.

Museen

  • Die MeranCard gestattet jeweils einen Besuch in den über 90 teilnehmenden Museen.