Das Martelltal beginnt bei Latsch (800m.ü.d.M.) und zieht sich bis auf 3.760m.ü.d.M. Bergspitzen des Ortlermassivs. Während die Talsohle von Erdbeerplantagen, Gemüseplantagen und Landwirtschaft geprägt wird, ragen am Ende des Tales vergletscherte Gipfel, wie. Z.B. des Cevedale, der Zufall- und Zufrittspitze, empor. 
Martelltal
Die atemberaubende Landschaft, die Vielfalt an Wanderwegen sowie die beeindruckende Bergflora- und Fauna des Nationalparks Stilfserjoch bieten einmalige Natur- und Wandererlebnisse.


Unsere Tourentipps: