Rosengarten
Bozen, die Landeshauptstadt von Südtirol, liegt im Süden der Alpen und ist umgeben von einer einmaligen Naturkulisse. Durch die zentrale Lage gelangt man in kürzester Zeit zu den umliegenden Wandergegenden:

  • Das Sonnenplateau Ritten befindet sich oberhalb von Bozen mit Wanderwegen inmitten von Weinbergen und Almwiesen.
  • Das Wanderparadies am Salten - Tschöggelberg mit seinen Bergwiesen Lärchenwäldern.
  • Das Sarntal, nördlich von Bozen, wird wie ein Hufeisen von den Sarntaler Alpen umschlossen und idealer Ausgangspunkt für Wanderungen jeglicher Art.
  • Die Weinstraße, westlich und südlich von Bozen, bietet beste Kombination aus Genuss und Wandererlebnis rund um den Kalterer und Montiggler See. 
  • Das Unterland Richtung Süden gehört zum Naturpark Trudner Horn ist ist bekannt durch den Gran Canyon Südtirols – der Bletterbachschlucht.
  • Östlich der Landeshauptstadt locken die Dolomiten, die 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurden. Besonders naheliegend an Bozen sind die Gebiete Rosengarten/Latemar und Naturpark Schlern/Rosengarten.