Ein Genuss-Festival für alle Weinliebhaber und Gourmets. Vom 7. Oktober bis zum 12. November 2017 laden wir Sie dazu ein, die Besonderheiten der heimischen und international angebauten Rieslingweine mit allen Sinnen zu entdecken, zu genießen und zu verkosten. Es begleitet Sie immer ein Hotelchef von den 5 verschiedenen Hotels in Naturns/Plaus, wobei alle Weinliebhaber unter unseren Gäste eingeladen sind bei allen 5 Wochen teilzunehmen. Neben ausgesuchten Weinen erwarten Sie kulinarische Höhepunkte zum Thema Riesling. Spitzenköche verwöhnen Sie mit Gaumenfreuden und Köstlichkeiten, von edlen Rieslingen begleitet. Besuchen und besichtigen Sie gemeinsam unsere nahe gelegenen Rieslingwinzer und verkosten Sie die ausgezeichneten Weine, die hier Jahr um Jahr gekeltert werden. Nehmen Sie teil an Weinreisen zu den besten Südtiroler Weinkellereien und nutzen Sie Ihre Zeit zur Verkostung edler Tropfen aus den wichtigsten Rieslinggebieten weltweit. Weitere Infos finden Sie hier.

Abendverkostung auf Unterstell

Im Zuge der Rieslingtage stellen jeden Montag einige der bekanntesten und renommiertesten Winzer und Kellermeister ihre Betriebe und Weinkollektionen im Wintergarten vom Berggasthof Unterstell vor – musikalische Umrahmung mit anerkannten Südtiroler Musikern und grandiose Ausblicke auf das nächtliche Naturns inklusive! 

09.10. Verkostung mit Hans Terzer, Kellerei St. Michael
16.10. Verkostung mit Weingut E. Walch
23.10. Verkostung mit Eisacktaler Kellerei
30.10. Verkostung mit Martin Lemary, Kellerei Schreckbichl
06.11. Verkostung mit Landesweingut Laimburg

Beginn: 21.00 Uhr. Teilnahmegebühren: 12,00 € (Fahrt mit Seilbahn inklusive)
Anmeldung erforderlich

 unterstell-gr

Weinreisen

Die Weinregion Vinschgau ist zwar noch ein Geheimtipp, etabliert sich bei den Weinkennern aber immer mehr. Klimatische Besonderheiten, die kreativen Querdenker und die steilen Hanglagen machen aus dem unteren Vinschgau ein Anbaugebiet mit eigenem Charakter und authentischen Weinen. Bei der Weinreise haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Vinschger Weingüter und die Menschen dahinter kennenzulernen.

Beginn 10.00 Uhr.
Teilnahmegebühren 19,00 €
Anmeldung erforderlich

 

Bergweinbau in Naturns

Jeden Donnerstag öffnen die lokalen Weingüter Falkenstein und Unterortl ihre Tore und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Neben der Verkostung verschiedener Weine, erfährt man Wissenswertes über den anspruchsvollen Bergweinbau, Terroir, Anbau und Weinausbau.

12.10. Weingut Falkenstein
19.10. Weingut Unterortl
26.10. Weingut Falkenstein
02.11. Weingut Unterortl
09.11. Weingut Falkenstein

Beginn: 15.30 Uhr.
Teilnahmegebühr: 9,00 €
Anmeldung erforderlich

 

Weinverkostungen

Was ist eigentlich Wein, wie wird er hergestellt – und vor allem: Wie kann man ihn am besten genießen? Die Chefs und Sommeliers der Hotels in Plaus/Naturns sind allesamt Weinliebhaber und –kenner und laden in die hauseigenen Weinkeller. Neben Erklärungen zum Weinland Südtirol und der lokalen Sortenvielfalt kommt die Praxis beim Verkosten selbstverständlich auch nicht zu kurz.

Beginn: Freitags um 17.00 Uhr

Teilnahmegebühren: 17,00 €

weinkeller


Die Rieslingtage in Begleitung mit Sommerlier Thomas Schuler (22. - 28.Oktober 2017)

Montag 23.10.
Abendverkostung mit Eisacktaler Kellerei (auf Unterstell)
Obwohl die Eisacktaler Kellerei die jüngste Kellerei in Südtirol ist, konnten sich v.a. ihre Weißweine innerhalb kürzester Zeit im In-und Ausland etablieren.Jährlich füllt die Kellerei unter Kellermeister Thomas Dorfmann 800.000 Flaschen ab, die den Charakter der besonderen Landschaft ausdrücken: SteileHänge, alteingesessene Bauernfamilien und leichte Verwitterungsböden. Das Einzugsgebiet der Kellerei erstreckt sich dabei von Neustift bis ins südliche Eisacktal, die Lagen variieren zwichen 300 und 950 Höhenmeter. So vielfältig wie die Bodenbeschaffenheit präsentieren sich auch die Weine der Kellerei.

Dienstag 24.10.
Riesling-Galadinner im Schulerhof**** von unserem Chefkoch Markus Gemassmer

Mittwoch 25.10.
Weinreise zu verschiedenen Weingütern in der näheren Umgebung im Vinschgau

Donnerstag 26.10.
Besichtigung des Weinguts Falkenstein mit Verkostung
Seit 400 Jahren befindet sich der Hof im Besitz der Familie Pratzner. 1995 beschloss Franz Pratzner seine Weine selbst auszubauen und zu vermarkten. Seitdem hat sich die Familie komplett dem Weinbau verschrieben und gehört zu den besten Rieslingproduzenten südlich von Deutschland.

Freitag, 27.10.
Weinverkostung mit Thomas Schuler